aktuell
architektur
fundstücke
maria flöckner und hermann schnöll
kontakt  |  mail

kinder- und jugendhort taxham, salzburg

    1997 beschloss die stadtverwaltung, unter architekten und bauträgern (teambildung) einen zweistufigen wettbewerb auszuloben. die örtliche schulanlage sollte im schulhof um einen 6-gruppigen hortneubau zur nachmittagsbetreuung für zirka 150 schüler (6-14 jahre) erweitert werden. ziel der auslobung war es, an ein innovatives projekt bei garantierter werk- und preistreue zu gelangen.

    planungsteam wettbewerb

    wesentlich für die bewältigung dieser herausforderung war die intensive, disziplinenübergreifende zusammenarbeit bereits während der projektentwicklung (wettbewerb). das wissen und die erfahrung der energieplaner, statiker und des dann ausführenden holzbauwerkes konnte so sehr früh in den entwurf integriert und von diesen auch umgesetzt werden.

    maria flöckner und hermann schnöll / konzept, wettbewerbskoordination // immorent ag, linz / bauträger, kostenschätzung, kostengarantie // gmi gasser & messner ingenieure, dornbirn / energieplaner, -konzept // kaufmann holzbauwerk, reuthe / klimahülle // irmgard wallner, salzburg / kinderpädagogin // roman hauser, puch / umweltanalytiker // pgh zt-gmbh, linz / statische prüfung bestand

    arch. horst lechner / beratung des auslobers // arch. roland gnaiger, arch. georg huber, sr di gerd müller, di helmut krapmeier, bmstr. helmut hopfner, sr dr. gerhard doblhammer, arch. johannes schallhammer, hortleiterin lieselotte gierlinger / preisgericht


    daten | wettbewerb | milieu | technik | energie | team | rezeption | en | fotos/video/pläne

projekte  |  wettbewerbe  |  studien, konzepte  |  werkverzeichnis  |  auszeichnungen  |  publikationen
© 2001–2017  |  maria flöckner und hermann schnöll  |  impressum  |  home